Hochbeet Hamburg - Sven Scott Kirkwood

Shownotes

In der MOPO-Serie „Grüne Gründer“ werden nachhaltige Start-ups aus Hamburg vorgestellt, bis zum Herbst 2022 in jeweils vierzehntägigem Abstand. Das vielversprechendste Start-up gewinnt am Ende ein Preisgeld von 10.000 Euro – vergeben von MOPO und About You-Gründer Tarek Müller.

Zu jedem Start-up gibt es einen Podcast im Elevator-Pitch-Format. Heute mit dabei: Sven Scott Kirkwood (46) – Mitbegründer von „Hochbeet Hamburg“. Zusammen mit seiner Tante Petra Weinstein (61) hat das Familien Start-Up ein Konzept für modulare Hochbeete entwickelt. Ob trister Firmenparkplatz, Seniorenheim oder szenige Roof-Top-Bar eines Hotels - ein Zusammentreffen und gärtnern am Hochbeet schafft ein erholsames, grünes Erlebnis in einer Welt, die eigentlich nur höher, schneller, weiter kennt.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.